Ernährungsberatung München
Ernährungsberatung München

EDNOS (Eating Disorder not otherwise specified) oder OSFED (other specified feeding or eating disorder) 

EDNOS (Eating Disorder not otherwise specified) oder OSFED (other specified feeding or eating disorder) sind Sammelbegriffe für atypische Essstörungen.

 

Die Diagnose erhalten meist Patienten, bei welchen eine diagnostizierbare Essstörung vorliegt aber die nicht alle Kriterien einer typischen Essstörung erfüllen. Dazu gehören bspw. Patienten, welche alle Kriterien einer Anorexia nervosa aufweisen aber noch im gesunden BMI-bereich liegen oder keine Menstruationsstörungen haben. Ebenso Patienten mit Symptomen der Bulimia nervosa oder Binge-Eating-Disorder, bei welchen die Essattacken allerdings seltener als 2 mal in der Woche oder nur über einen kürzeren Zeitraum auftreten.

 

Viele Patienten, welche an EDNOS erkrankt sind, zeigen auch Symptome verschiedener typischer Essstörungen in unterschiedlichen Phasen. EDNOS ist die am häufigsten diagnostizierte Essstörung.

Kontakt

So erreichen Sie uns:

 

Ernährungsberatung & Bewegungscoaching München

 

Tessiner Str. 52

81475 München

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

[27.04.2018] Neu in der Heilpraktiker-Praxis: Mykotherapie - Heilen mit Vitalpilzen

 

Die Heilkraft von Pilzen wird in der Mykotherapie gegen zahlreiche Krankheiten erfolgreich angewendet.

 

In der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) spielen Heilpilze schon seit langem eine große Rolle, in Asien kommen deshalb viele Krebsarten gar nicht vor und die Menschen dort sind im hohen Alter vitaler und gesünder als wir.

 

In unseren Breiten werden die wertvollen und zahlreichen Vitalpilze  nun auch immer bekannter und beliebter. Lassen Sie sich von uns beraten, denn: gegen viele Krankheiten ist ein Pilz gewachsen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Karina Haufe - Ernährungsberatung und Bewegungscoaching München